Wandern im Elsass und in den Vogesen

 

Alles, was du wissen musst, um zu Fuss in den Vogesen unterwegs zu sein.

Anreise, Einkehren & Übernachten, Tourenvorschläge & Ausrüstungstipps

 
 
 
 

Was macht die Vogesen für Wanderer so interessant?

Die Vogesen gelten als das landschaftlich vielseitigste und naturbelassenste Mittelgebirge Zentraleuropas. Mit seinen tief eingeschnittenen Tälern, alpinen Gipfeln und idyllischen Seen ist es ein ideales Ziel für anspruchsvolle Wanderungen.

Unzählige Herbergen, Hütten, Bergrestaurants und Ferme-Auberges (Bergbauerhöfe mit Bewirtung) laden unterwegs zum Schlemmen und Einkehren ein. Spektakuläre Ausblicke auf Weinberge, Kathedralen oder die Alpen belohnen für beinahe jeden Aufstieg durch dieses wilde, weitgehend sich selbst überlassene Waldgebiet. Die Wanderwege und Markierungen sind vorbildlich und werden vom Vogesenclub sorgfältig und laufend gepflegt. 

Elsass Vogesen Wanderung Lac Neuweiher
martinfrick-4027_vintage

Anreise & Erreichbarkeit

Wo liegen die Vogesen?

Die Vogesen sind eine Region im Osten von Frankreich, an der Grenze zu Deutschland. Östlich der Vogesen verläuft die Rheinebene zwischen Basel und Karlsruhe, im Norden schliesst sich der Pfälzerwald an. Im Süden liegt der eher flachere Teil des Sundgau, der im Grenzgebiet zur Schweiz in den Jura übergeht. Im Westen gehen die Vogesen über in das Departement Lothringen. Die höchste Erhebung der Vogesen ist der Grand Ballon mit 1424 Metern.

Die nördlichen Vogesen unterscheiden sich vom Charakter von den  Südvogesen, von denen hier mehrheitlich die Rede sein wird. Während die Nordvogesen durch Sandstein und Burgen geprägt sind, ist der südliche Teil des Gebietes alpiner und landschaftlich abwechslungsreicher.

Die Kammlinie des Mittelgebirges bildet die Grenze der Regionen Elsass (im Osten, in Richtung Rhein) und Lothringen im Westen.

 

Mit welchem Verkehrsmittel anreisen?

Die Vogesen erreicht man mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem eigenen Auto. Einige Regionalzüge fahren weit in die Vogesen hinein, Pässe erreicht man auch mit öffentlichen Linienbussen.

Interessante Städte für Wanderer sind Muhlhouse, Thann, Colmar, Strassbourg.

Etwas flexibler ist, wer mit dem eigenen Auto anreist.

Wanderungen & Tourenvorschläge für Vogesen-Wanderungen

Die Vogesen bieten für jeden Outdoor-Begeisterten etwas. Vom Spaziergang mit Picknick, über Ausflüge mit Kindern, abwechslungsreiche Tages. und Mehrtagestouren, bis hin zur Fernwanderung von Hütte zu Hütte, ist für jeden Anspruch etwas dabei.

Ferme Auberge Seestaedle Le Tanet Vogesen Elsass
sonnenaufgang_drumont_wandern_elsass_vogesen_martinfrick-8945

Hütten & Hotels: Einkehren & Übernachten in den Vogesen

Neben Berghütten bieten sich in den Vogesen zahlreiche Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten an. Beinahe nach Lust und Laune lässt sich in den sogenannten Ferme-Auberges einkehren. Die Bergbauernhöfe, die ausser ihrer Landwirtschafe ein einfaches Restaurant betreiben, bieten elsässer Küche auf meist hohem Niveau mit eigenen charakteristischen Produkten und Speisen.

Unbedingt probieren sollte man hier die Bratkartoffeln, das Melkermenü, den Munster Käse und zum Nachtisch einen Tarte aux Myrtilles. Etwa ein Viertel der Ferme-Auberges bietet auch eine Übernachtungsmöglichkeit.

Sogenannte Refuges sind meistens Berghäuser, die von Vereinen betrieben werden. Während der Sommermonate oder nach einer Anmeldung stehen auch diese Häuser für Übernachtungen zur Verfügung. Eine Anmeldung wird jedoch empfohlen. An einigen der befahrenen Pässe und in den meisten Orten existieren Hotels oder sogenannte Gites d’Etappes. Diese Unterkünfte bieten Übernachtungsmöglichkeiten, richten sich aber meist an Selbstversorger.

Reiseführer, Wanderkarten & Wanderführer

Wer nicht ausschliesslich mit dem GPS oder Smartphone navigieren möchte, besorgt sich am besten eine Topografische Wanderkarte des nationalen geografischen Instituts IGN (Institut Geographic National, ign.fr). Die Karten sind im Buchhandel zu beziehen, sind sehr genau und haben ein ausgezeichnetes Kartenbild. Karten im Masstab 1:25 000 eignen sich am besten für Wanderer, Blätter mit der Bezeichnung “TOP 25 Randonnee et Plein Air” enthalten zudem alle offiziellen Wanderwege und weitere touristischen Informationen. Bei meinen Tourenvorschlägen ist jeweils das benötigte Kartenblatt mit angegeben.

Empfehlenswerte Reiseführer & Tourenführer in Buchform habe ich auf dieser Seite vorgestellt.

Was gibt es Neues auf dieser Seite?

Abenteuer Leben: 2,5-Tages Workshop in den Vogesen 25. – 27. Oktober 2019

Hast du dir schonmal die Frage gestellt Wer bin ich eigentlich? Bin ich der Mensch, der ich sein möchte? Wofür stehe ich jeden morgen auf? -- Passt...

Ferme Auberges – die urigen Berggasthöfe der Vogesen

Eine Besonderheit im Elsässer Teil der Vogesen sind die sogenannten "Ferme Auberges". Diese Berggasthäuser gibt es nur in Frankreich und bedeuten...

Wasserflaschen, Trinksysteme & Co: wie es beim Wandern mit dem Trinken klappt

Was trinken auf einer Wanderung? Wenn du ein paar Tage wanderst, ist die richtige Flüssigkeitszufuhr kritisch und (mit) entscheidend für den...

Empfehlenswerte Tourenführer für Wanderungen im Elsass und in den Vogesen

Wandern im Elsass und in den Vogesen Kaum hat die Wandersaison wieder begonnen, stellt sich die Frage: Wohin? Natürlich gibt es zahlreiche...

Abenteuer Leben: 2,5-Tages Workshop in den Vogesen 31. Mai – 02. Juni 2019

Hast du dir schonmal die Frage gestellt Wer bin ich eigentlich? Bin ich der Mensch, der ich sein möchte? Wofür stehe ich jeden morgen auf? -- Passt...